Ausschreibung
der lizenzfreien Geländefahrt "Rund um Veilsdorf"
am 11.11.2017 in Veilsdorf


Veranstalter: MC Veilsdorf
Prädikat: Pokallauf
Veranstaltungsort: Veilsdorf
Veranstaltungstag:

11.11.2017
Anreise: bis 8 Uhr
Anmeldung: 7.00 Uhr-9.00 Uhr
technische Abnahme: 7:30 Uhr-9:30 Uhr
Start: 10.00 Uhr, Ende: 15:00 Uhr

Nenngeld: 50€, Barzahlung bei Anmeldung am Wettkampftag
Tagesversicherung: 9€, Barzahlung bei Anmeldung am Wettkampftag
Fahrerlager: an der Trainingsstrecke des MC Veilsdorf
Klasseneinteilung: eine offene Klasse
Teilnehmer: Es dürfen maximal 100 Teilnehmer starten. Es zählt die Reihenfolge beim Nennungseingang. Die Teilnehmer müssen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein
Fahrzeuge: Die Fahrzeuge müssen zugelassen sein und gültigen TÜV haben
Strecke: Die Fahrzeit beträgt max. 4 Stunden und es sind ca. 8 Runden zu fahren (wird noch festgelegt)
Sonderprüfungen: Startprüfung (es starten 4 Fahrer gleichzeitig, es wird im Minutentakt gestartet ), pro Runde eine Gleichmäßigkeitsprüfung auf einem abgesperrten Rundkurs
Bewertung: Summe der Rundenzeiten der Gleichmäßigkeitsprüfung plus eventuelle Strafzeiten bei der Startprüfung
Startnummern: Vergabe bei Anmeldung
Bekleidung: Schutzhelm, Brille, Stiefel, Handschuhe und entsprechende Oberbekleidung
Siegerehrung: Einzelwertung. Die Siegerehrung erfolgt minimal 30min nach Aushang der Wertungsliste.
Proteste: Proteste sind schriftlich und fristgemäß mit einer Protestgebühr von 30€ bei der Fahrtleitung abzugeben. Fahrerproteste bis 15min nach der Zielankunft; Proteste gegen die Wertungsergebnisse bis 30 Minuten nach Aushang der Wertungslisten

Teilnehmen kann jeder, der die Veranstaltungsausschreibung anerkennt, in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und die jeweiligen Anforderungen erfüllt. Eine ordnungsgemäße Ausrüstung muss vorhanden sein.